Krankenkassenabrechnung – Was muss ich beachten?
Datum Uhrzeit Tage Veranstaltungsort Preis (netto)
23.03.2021 9:30 - 16:00 1 Tag Dortmund Mitglieder: 179.00 €
Nichtmitglieder: 229.00 €

Zielgruppe:

  • Meister*in oder vergleichbare Qualifikation
  • Unternehmer*in
  • Inhaber*in
  • Geselle*in

Inhalte/ Schwerpunkte:

  • Rezepte abrechnen unter Berücksichtigung der aktuellen gesetzlichen Regelungen (SGB 5, Hilfsmittelrichtlinien,HHVG)
  • Das Seminar berücksichtigt Brillen, Kontaktlinsen,vergrößernde Sehhilfen und therapeutische Sehhilfen
  • Wann kann über die gesetzliche Krankenkasse abgerechnet werden?
  • Was kann abgerechnet werden?
  • Wann muß ein Kostenvoranschlag erstellt werden?
    Welche Informationen sollte ein Kostenvoranschlag enthalten?
  • Was mache ich, wenn ein Kostenvoranschlag gekürzt oder abgelehnt wird?
  • Festbetrag vs. Vertragspreis

Förderung:

Die Beantragung einer staatlichen Förderung im Rahmen der Bildungsprämie oder des Bildungsschecks ist für dieses Seminar nicht möglich.

Anmeldeschluss:

15. März 2021

Referent*in

  • Thorsten Hoge
    • Augenoptikermeister
    • Anerkannter Fachberater für Sehbehinderte WVAO
    • Öffentlich bestellter und mvereidigter Sachverständiger für das AO-Handwerk
    • Inhaber Optik Fahnenbrock e.K., Bochum

Ziele

Ziele:

Ticket-Typ Preis Plätze
Anzahl Teilnehmer:
Anzahl Teilnehmer:

Betrieb
Privat




Augenoptiker- und Optometristenverband NRW
(Landesinnungsverband)
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Telefon 0231 55 22-100
Fax 0231 55 22-111
E-Mail info(at)aov-nrw.de ×