Assistenz im Bereich der professionellen Augenglasbestimmung (Teil 1 + 2) – Refraktion-Kombiseminar
Datum Uhrzeit Tage Veranstaltungsort Preis (netto)
02.09.2021 bis 11.09.2021 9:00 - 17:00 3,5 Tage Dortmund Mitglieder: 899.00 €
Nichtmitglieder: 999.00 €

Zielgruppe:

  • Geselle*in
  • Wiedereinsteiger*in
  • Augenoptiker*in

Inhalte/ Schwerpunkte:

  • Monokulare Überrefraktion
  • Sphärischer Abgleich
  • Kreuzzylinder Abgleich
  • Stärkenabgleich (grob und fein)
  • Achsenabgleich
  • Grundlagen der Fehlsichtigkeiten
  • Übungen mit der Refraktionsmessbrille
  • Handhabung der Messbrille
  • Binokularer Abgleich
  • Erläuterung der Nahprüfung
  • Selbstständige Durchführung einer Refraktion (bis auf den Bereich der Heterophorieprüfung) unter Gebrauch der Messbrille
  • Erstkorrektion mit dem Kreuzzylinder
  • Verfeinerung der Kreuzzylindermethode

Förderung:

Die Beantragung einer staatlichen Förderung im Rahmen der Bildungsprämie oder des Bildungsschecks ist für dieses Seminar möglich.

Anmeldeschluss:

23. August 2021

Hinweis:

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse der Refraktionstätigkeit unter Aufsicht eines Augenoptikermeisters oder einer Person mit entsprechend qualifiziertem Abschluss.

Das Seminar findet an folgenden Tagen statt:

  • Do., 02.09.2021 – 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Fr., 03.09.2021 – 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Fr., 10.09.2021 – 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Sa., 11.09.2021 – 09.00 Uhr bis 14.30 Uhr

Referent*in

  • Ute Heimbach
    • Dipl. Ingenieurin Augenoptik
    • Expertin für Refraktion und Kontaktlinsenanpassung
    • geprüfte Fortbildungstrainerin (HWK) bei der Handwerkskammer Dortmund

Ziele

Ziele:

Ticket-Typ Preis Plätze
Anzahl Teilnehmer:
Anzahl Teilnehmer:

Betrieb
Privat




Augenoptiker- und Optometristenverband NRW
(Landesinnungsverband)
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Telefon 0231 55 22-100
Fax 0231 55 22-111
E-Mail info(at)aov-nrw.de ×