Assistenz im Bereich der professionellen Augenglasbestimmung (Teil 2) – Refraktion-Aufbauseminar
Datum Uhrzeit Tage Veranstaltungsort Preis
18.06.2020 bis 19.06.2020 9:00 - 17:30 2 Tage Dortmund Mitglieder: 559.00 €
Nichtmiglieder: 659.00 €

Dieses  Seminar  baut  auf  dem  Wissen des Seminars  „Assistenz im Bereich der professionellen Augenglasbestimmung (Teil 1) – Refraktion-Basisseminar“  auf.  Es richtet sich deshalb vorwiegend an alle Gesellen, die bereits am Basisseminar teilgenommen haben oder über Vorkenntnisse in der Bestimmung von Brillengläsern verfügen.

Wir legen nun großen Wert auf die praktische Umsetzung. In kleinen Gruppen arbeiten die Teilnehmer zusammen daran, das Erlernte anzuwenden, eventuelle Fehlerquellen zu erkennen und auszumerzen. So baut sich langsam neben dem notwendigen Wissen auch die erforderliche Sicherheit auf, die den Teilnehmern eine Verbesserung der Beratung der Kunden garantiert.

Inhalte/Schwerpunkte:

  • Binokularer Abgleich
  • Erläuterung der Nahprüfung
  • Selbstständige Durchführung einer Refraktion (bis auf den Bereich der Heterophorieprüfung) unter Gebrauch der Messbrille
  • Erstkorrektion mit dem Kreuzzylinder
  • Verfeinerung der Kreuzzylindermethode

Hinweis:

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse der Refraktionstätigkeit unter Aufsicht eines Augenoptikermeisters oder einer Person mit entsprechendem qualifiziertem Abschluss und richtet sich grundsätzlich an Gesellen und Wiedereinsteiger (Gesellen und Meister).

Voraussetzung:
Sicherheit im Abgleich vorhandener Korrektionen mit dem Kreuzzylinder.

Referentin:

  • Ute Heimbach
    • Dipl. Ingenieurin Augenoptik
    • Expertin für Refraktion und Kontaktlinsenanpassung
    • geprüfte Fortbildungstrainerin (HWK) bei der Handwerkskammer Dortmund
Ticket-Typ Preis Plätze
Anzahl Teilnehmer:
Anzahl Teilnehmer:

Betrieb
Privat




Augenoptiker- und Optometristenverband NRW
(Landesinnungsverband)
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Telefon 0231 55 22-100
Fax 0231 55 22-111
E-Mail info(at)aov-nrw.de ×