Assistenz im Bereich der professionellen Kontaktlinsenanpassung (Teil 1+ 2 inkl. Spaltlampe) – Kontaktlinse-Kombiseminar
Datum Uhrzeit Tage Veranstaltungsort Preis (netto)
09.09.2020 bis 11.09.2020 9:00 - 17:30 2,5 Tage Dortmund Mitglieder: 750.00 €
Nichtmiglieder: 850.00 €

Wirtschaftliches und effizientes Arbeiten zeichnet den erfolgreichen Kontaktlinsen-Anpasser aus. Um in diesem sensiblen und verantwortungsvollen Arbeitsbereich auch wirtschaftlich erfolgreich zu sein, können einige Aufgaben an geschulte Gesellen delegiert werden.

Inhalte/Schwerpunkte:

  • Darstellung der verschiedenen Kontaktlinsen-Arten (formstabil bzw. weich)
  • Marktübersicht (nur am Rande)
  • Abgabe der Kontaktlinse an den Kunden:
    • Pflege erklären
    • Auf- und Absetzen erklären und mit dem Kunden üben (erfolgt gegenseitig mit weichen Kontaktlinsen in praktischen Übungen)
    • Tragezeiten
    • Kontrolltermine
  • Durchführung der Anamnese (in Zusammenarbeit mit dem Anpasser)
  • Auf- und Absetzen weicher Kontaktlinsen am Kundenauge (erfolgt in gegenseitigen praktischen Übungen)
  • Erklärung von Handling/Pflege weicher Kontaktlinsen
  • Sitzbeurteilung von weichen, sphärischen und torischen Kontaktlinsen an der Spaltlampe
  • Systematik der Durchführung von Nachkontrollen (gemeinsam mit dem Anpasser)
  • Tränenfilmanalyse
  • Auswahl von Geometrie und Material der Kontaktlinsen
  • Theoretische Grundlagen zu den
  • Beleuchtungsarten an der Spaltlampe:
    • diffuse Beleuchtung
    • direkte fokale Beleuchtung: optische Scheibe und optischer Schnitt
  • Tränenfilmbeurteilung
  • Hornhaut-Untersuchung
  • Betrachtung der Augenlinse
  • Beurteilung des Kammerwinkels nach van Herick

Hinweis:
Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich bereit, sich Kontaktlinsen einsetzen zu lassen sowie an anderen Teilnehmern das Einsetzen der Kontaktlinsen zu üben.

Genaue Seminartermine
1. Tag 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
2. Tag 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
3. Tag 09.00 Uhr bis 14.30 Uhr

Hinweis:

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse der Kontaktlinsenanpassung unter Aufsicht eines Augenoptikermeisters oder einer Person mit entsprechendem qualifiziertem Abschluss und richtet sich grundsätzlich an Gesellen und Wiedereinsteiger (Gesellen und Meister).

Referentin:

  •  Ute Heimbach
    • Dipl. Ingenieurin Augenoptik
    • Expertin für Refraktion und Kontaktlinsenanpassung
    • geprüfte Fortbildungstrainerin (HWK) bei der Handwerkskammer Dortmund
Ticket-Typ Preis Plätze
Anzahl Teilnehmer:
Anzahl Teilnehmer:

Betrieb
Privat




Augenoptiker- und Optometristenverband NRW
(Landesinnungsverband)
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Telefon 0231 55 22-100
Fax 0231 55 22-111
E-Mail info(at)aov-nrw.de ×