ONLINE-SEMINAR – Erfolgreich Kommunizieren. Und es geht auch mit!
Datum Uhrzeit Tage Veranstaltungsort Preis (netto)
20.11.2020 9:00 - 14:00 5 Std. Nur online. Mitglieder: 129.00 €
Nichtmitglieder: 159.00 €

Unglaublich, was sich in einem Gesicht so alles abspielt! Es kann mit Hilfe von nur 43 Muskeln mehr als 10.000 verschiedene Ausdrücke erzeugen!

Normalerweise sind wir es gewohnt, dass wir andere Menschen dank ihres Gesichtsausdruckes schnell verstehen und einschätzen können. Verdeckt ein Mund-Nasen-Schutz das Gesicht, fällt eines unserer wichtigsten Kommunikationsmittel weg.

Die Kommunikation mit Mundschutz muss also angepasst werden!
Was heißt das jetzt für Ihren betrieblichen Arbeitsalltag mit Mundschutz? Da nur noch ein Bruchteil Ihres wichtigsten Kommunikationsmittels (das Gesicht) sichtbar ist, sollten Sie und Ihre Mitarbeiter darauf gefasst sein, dass Sie schlechter verstanden werden – und das nicht nur akustisch. Sie sollten darauf vorbereitet sein, dass es schneller und öfter zu Missverständnissen mit anderen Menschen kommen kann und Sie anders auf andere Menschen wirken, als Sie es gewohnt sind.

Diese neuartige Kommunikation will aber erst einmal erlernt werden. Manches passiert intuitiv, die meisten Verhaltensmuster müssen SIe sich allerdings neu erschließen und erarbeiten. Genau diese Sensibilisierung auf die Herausforderungen und das Erlernen der neuartigen Kommunikation ist Teil dieses Seminars.

Inhalte/ Schwerpunkte:

  • Sensibilisierung auf die Bedeutung nonverbaler Signale
    • Unterschiede in der Kommunikation mit und ohne Mundschutz
    • Woran erkennt man Stimmungen?
    • Was sind die Grenzen beim Kommunizieren mit Mundschutz?
  • Entwicklung einer Werkzeugkiste für die praktische Umsetzung im Arbeitsalltag
    • von innen heraus begeistern: eigene Überzeugung
    • Augen und Stirn in Szene setzen: Kommunikation über die „restliche“ Mimik
    • mit der Stimme verzaubern: paraverbale Kommunikation
    • Stimmung in Worte packen: verbale Kommunikation
    • aktive Verbalisierung der eigenen Signale

Förderung:

Die Beantragung einer staatlichen Förderung im Rahmen der Bildungsprämie oder des Bildungsschecks ist für dieses nicht Seminar möglich.

Anmeldeschluss:

09. November 2020

Referent*in

  • Dr. Tanja Kunz
    • Dipl.-Pädagogin
    • Trainerin/Beraterin für berufliche und  organisationale Entwicklungen

Ziele

Ziele:

Ticket-Typ Preis Plätze
Anzahl Teilnehmer:
Anzahl Teilnehmer:

Betrieb
Privat




Augenoptiker- und Optometristenverband NRW
(Landesinnungsverband)
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Telefon 0231 55 22-100
Fax 0231 55 22-111
E-Mail info(at)aov-nrw.de ×