Assistenz im Bereich der professionellen Augenglasbestimmung (Teil 1) – Refraktion-Basisseminar
Datum Uhrzeit Tage Veranstaltungsort Preis
04.04.2019 bis 05.04.2019 9:00 - 17:00 2 Tage Dortmund Mitglieder: 519.00 €
Nichtmiglieder: 619.00 €

Wie Fehlsichtigkeit und Visus zusammenhängen und wie man dieses Wissen bei der individuellen Brillenglasbestimmung und der optimalen Beratung eines Kunden einbringt, ist in der Theorie relativ schnell erlernt. Doch in diesem Seminar gehen wir zusätzlich noch einen Schritt weiter: Ihre Mitarbeiter erlangen nicht nur Grundkenntnisse in der Refraktionsbestimmung, sondern vertiefen das Gelernte intensiv in vielen praktischen Übungen. So lassen sich die Beratungsleistungen deutlich verbessern, der Verkauf ankurbeln und zufriedene Kunden gewinnen.

Bei dem zweitägigen Basisseminar schubsen wir Ihre Mitarbeiter nicht ins ganz kalte Wasser: Wir gehen davon aus, dass der Kunde bereits eine Vorkorrektion hatte bzw. am Autorefraktometer voruntersucht wurde.

Inhalte/Schwerpunkte:

  • Monokulare Überrefraktion
  • Sphärischer Abgleich
  • Kreuzzylinder Abgleich
  • Stärkenabgleich (grob und fein)
  • Achsenabgleich
  • Grundlagen der Fehlsichtigkeit
  • Übungen mit der Refraktionsmessbrille
  • Handhabung der Messbrille

Hinweis:

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse der Refraktionstätigkeit unter Aufsicht eines Augenoptikermeisters oder einer Person mit entsprechendem qualifiziertem Abschluss und richtet sich grundsätzlich an Gesellen und Wiedereinsteiger (Gesellen und Meister).

Referentin:

  • Ute Heimbach
    • Dipl. Ingenieurin Augenoptik
    • Expertin für Refraktion und Kontaktlinsenanpassung
    • geprüfte Fortbildungstrainerin (HWK) bei der Handwerkskammer Dortmund
Ticket-Typ Preis Plätze
Anzahl Teilnehmer:
Anzahl Teilnehmer:

Betrieb
Privat




Augenoptiker- und Optometristenverband NRW
(Landesinnungsverband)
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Telefon 0231 55 22-100
Fax 0231 55 22-111
E-Mail info(at)aov-nrw.de ×