Das Programm für den kommenden Verbandstag im Oktogon auf der Zeche Zollverein in Essen steht. Die Teilnehmer erwartet ein interessantes und weitgefächertes Angebot an Fachvorträgen und eine vielseitige Industrieausstellung.

Dortmund, 03.09.2015 – Großartige Ideen sind kein Zufall. Jeder Mensch hat kreatives Potential. Der Kommunikationsexperte Enzo Vincenzo Prisco erklärt, wie Sie neue Ideen finden und dadurch Ihre Werbung stärker in den Köpfen Ihrer Kunden verankern.

Kunden zu begeistern ist nicht immer einfach. Ralf R. Strupat wird in einem kurzweiligen Vortrag erläutern, was Sie zukünftig tun können oder besser müssen, um ihre Kunden zu begeistern und so ihre Produkte erfolgreich zu verkaufen.

Politisch wird es, wenn Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP, unter dem Titel „Mehr Mut zur Marktwirtschaft“ referiert.

Aber natürlich kommt auch der fachliche Teil nicht zu kurz. So referiert Professor Marcus Blum über Risikofaktoren, Entstehung und Entwicklung der diabetischen Retinopathie. Professor Frank Schaeffel befasst sich ausführlich mit der Entwicklung der Myopie und ihrer Einflussfaktoren.

Halten sie sich also schon heute den 15. November frei!

Programm

09.00 Uhr
„get-together“ bei Kaffee und Kuchen
Gelegenheit zum Besuch der Ausstellung unserer Industriepartner

10.30 Uhr
Begrüßung
Thomas Heimbach
Vorsitzender des Augenoptiker- und Optometristenverbandes NRW

10.45 Uhr
Die Kraft der Marke
Enzo Vincenzo Prisco

11.30 Uhr
Kundenbegeisterung
Ralf Strupat

12.30 Uhr
Die Branche im Blick.
Thomas Heimbach

12.45 Uhr
– Mittagspause –
Besuch der Ausstellung

14.15 Uhr
Mehr Mut zur Marktwirtschaft
Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP

15.00 Uhr
Risikofaktoren, Entstehung und Entwicklung der diabetischen Retinopathie
Prof. Dr. Marcus Blum

15.30 Uhr
– Kaffeepause –
Besuch der Ausstellung

16.15 Uhr
Entwicklung der Myopie und ihre Einflussfaktoren
Prof. Dr. Frank Schaeffel

17.00 Uhr
Schlusswort
Thomas Heimbach

bis 18.00 Uhr
Gemeinsamer Ausklang der Veranstaltung  mit netten Gesprächen und Besuch der Ausstellung bei kühlen Getränken und Häppchen



Augenoptiker- und Optometristenverband NRW
(Landesinnungsverband)
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Telefon 0231 55 22-100
Fax 0231 55 22-111
E-Mail info(at)aov-nrw.de ×