Durch die Abgabe ihrer alten Brillen setzen auch bekannte Persönlichkeiten ein Zeichen für ihre Anerkennung und Leistung der Aktion BrillenWeltweit.

Herr Dr. Gerd Müller Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, hat BrillenWeltweit seine Brillen durch die Parlamentarische Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth, MdB bei einem persönlichen Besuch in Berlin übergeben. Frau Dr. Maria Flachsbarth hat auch in ihrer Eigenschaft als Präsidentin des Katholischen Deutschen Frauenbund ihre eigene Brille abgegeben.

Von links nach rechts v.l.n.r. Johannes Klein, Dr. Maria Flachsbarth, Carlo Wagner (Foto: Thomas Koehler/photothek.net)

 

Die Aktion BrillenWeltweit verhilft Menschen in der „Dritten Welt“ zum besseren Sehen und ermöglicht Langzeitarbeitslosen einen neuen Start ins Berufsleben durch Aufarbeitung der gesammelten Brillen.



Augenoptiker- und Optometristenverband NRW
(Landesinnungsverband)
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Telefon 0231 55 22-100
Fax 0231 55 22-111
E-Mail info(at)aov-nrw.de ×