In wenigen Wochen öffnet die opti 2019 in München ihre Tore für Aussteller und Besucher. Optikernetz hat im Vorfeld einige der Aussteller zu ihrem Messeauftritt befragt. Lesen Sie in dieser Reihe das Interview mit dem Fassungshersteller NEOSTYLE GmbH & Co. KG.

Optikernetz: Was erwartet die Besucher der opti 2019 an Ihrem Stand? Welche Produkte bzw. Dienstleistungen stehen im Fokus?

NEOSTYLE: Den Besucher erwarten am NEOSTYLE Stand Brillenfassungen der neuesten Fertigungstechnologie: Herstellung im 3D Druck. Diese Brillenfassungen zeichnen ihre außergewöhnliche Leichtigkeit von ca. 9g, ihre Flexibilität des Materials und die vielfältigen Farbkombinationsmöglichkeiten aus.

Optikernetz: In welcher Richtung bewegt sich die Augenoptik in den nächsten Jahren weiter und inwieweit tragen Sie diesem Wandel mit ihrem Produkt/Dienstleistung Rechnung?

NEOSTYLE: Es wird immer wichtiger, dass sich der Kunde, also der Augenoptiker, immer und überall über die Produkte informieren kann. NEOSTYLE bietet seinen Kunden das gesamte Sortiment in einem digitalen Katalog, auf dessen Basis der Augenoptiker seine Kundenberatung intensivieren und Brillenfassungen „smart“ präsentieren kann.

Optikernetz: Was erwarten Sie vom Jahr 2019?

NEOSTYLE: Aufgrund der erfolgreichen Umsetzung unserer Kollektion der 3 D gedruckten Brillenfassungen schon im Jahr 2018 erwarten wir beginnend mit der Brille und Co. und der opti München ein sehr positives und interessantes Jahr 2019.



Augenoptiker- und Optometristenverband NRW
(Landesinnungsverband)
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Telefon 0231 55 22-100
Fax 0231 55 22-111
E-Mail info(at)aov-nrw.de ×